Slider
Preise

Damit Ihr Anlass genau den Rahmen erhält, den Sie sich wünschen, mieten Sie nur die Räumlichkeiten, die auch wirklich benötigt werden. Wenn einzelne Räume bzw. eine Seite des Hauses, Ost oder West, gemietet werden, wird mit höchster Wahrscheinlichkeit eine zweite Gesellschaft auf dem Gut feiern. Dann werden Aussenplätze, Wege und Parkplätze vorgängig zugeteilt.

Jedoch lohnt es sich für eine Hochzeitsfeier oder einen anderen Anlass ab ca. 50 Personen, das ganze Haus exklusiv zu buchen. So kann am Morgen des Festtages unter Einbezug der aktuellen Wetterlage die Feier optimal vorbereitet und die Abfolge der Veranstaltung gut organisiert werden. Ein weiterer Vorteil der exklusiven Miete ist, dass sämtliche Parkplätze für Ihre Gäste verfügbar sind.

Überzeitbewilligungen

Für Freitage und Samstage kann über uns eine Überzeitbewilligung beantragt werden. Dann darf die Feier im Haus bis 02:00 Uhr musikalisch begleitet werden. Der Ausklang in der letzten Stunde bis max. 03:00 Uhr gilt den gemütlichen letzten Momenten und der Verabschiedung Ihrer Gäste. Spätestens dann muss auch Mitgebrachtes wieder in die Autos verladen und abtransportiert werden.

 

Die Festbesucher müssen das Haus bis spätestens 03:00 Uhr verlassen. Ohne Überzeitbewilligung müssen die Gäste um 00:30 Uhr aufbrechen.
Dem Caterer bzw. Organisator bleibt dann während rund 30 Minuten Zeit um aufzuräumen. An Hand einer Checkliste (Schlüsseletikette) kann der Veranstalter das Haus ordnungsgemäss verlassen und abschliessen.